Mareen Scholl 2017-05-07T18:48:00+00:00

Mareen Scholl

Kontakt

Email: post@enter-space.net
Tel: 0176 10 320 742
Website: www.enter-space.net
www.genital-meditation.com

Mareen forscht. Zum Körper als Lern und Erfahrungsraum, sexueller Kultur und Veränderung durch Bewusstsein. Seit jeher hat sie sich mit dem Menschen und seinem inneren wie äußeren Lebensraum beschäftigt. Sie ist intuitiv, sinnlich und lustvoll wie auch pragmatisch, strukturiert und intellektuell. Kindlich verspielt, unsicher und schüchtern. Kraftvoll fokussiert, manchmal streng und immer wieder skeptisch überheblich. Und: stürmisch wild, natürlich leicht und tief bewegt. Was es heißt, eine erwachsene Frau zu sein? Das war und ist ihr eine ganz persönliche Reise. Das Männliche und das Weibliche sieht sie nicht als Gegensätze. Im Gegenteil: Beides sucht sie in sich auf und findet einen Ort in sich, wo beides gelebt sein will. Sie mag keine festgelegten Wahrheiten, liebt die Erkenntniskraft im Paradoxen und immer wieder neu durchlebte Widersprüchlichkeit, die sich in harmonischer Sinnhaftigkeit auflösen darf.  Dabei interessiert sie sich mehr für Fragen als für den Wunsch nach Antworten. Nichtwissen und Verunsicherung, mutige Achtsamkeit, wissende Intuition, Poesie und Stille sind für sie wichtige Wegbegleiter, um Ungekanntes und Überraschendes zu entdecken und zuzulassen. Sie ist immer ihren Sehnsüchten, Interessen und vor allem ihrer wachen Intuition gefolgt. Sich fallen und sich treiben lassen, sich verlieren und neu finden. Lauschen. Offene Wahrnehmung UND sinnlicher Ausdruck sind ihre größte Freude.

Mareen liebt die Sprache als Ausdrucksmittel in ihrer Klarheit und Poesie. Geist und Körper zusammenzubringen ist ihr ein großes Anliegen gerade beim Thema Sexualität, wo das Sichfallenlassen, Vertrauen und Spüren genauso wichtig ist wie für das Empfinden eine eigene Sprache zu finden und in Dialog mit sich und dem Gegenüber zu gehen. Sie liebt die Möglichkeiten, die das Leben bietet, die Vielfalt und Einzigartigkeit, die sich in den Menschen zeigt, Schönheit, Stille, Demut, die Weisheit des Körpers und das Ruhen in sich selbst und das Wachsen darüber hinaus.

Mareen unterstützt als körperorientierte Sexualberaterin, Sexological Bodyworkerin und Coach Menschen darin, die eigene Sexualität zu erforschen und bewusster in Körper, Geist und Lust zu leben. Sie bietet Einzelarbeit und Workshops mit unterschiedlichsten Partner*innen für Frauen, Männer und Paare und unterrichtet im Lehrerteam des Berliner Sexological Bodywork Professional Training. Zu ihrer Arbeit nur für Frauen zählen u.a. Workshops zur Genitalmeditation, Orgasmic Yoga. Masturbation als Selbstliebe oder Frauengruppen in Kooperation mit Dipl. Psych. Annette Bertschi für vorsichtige Frauen mit sogenannten sexuellen Dysfunktionen.

Themen: Frauenkreise, Yoni Massage/Yoni Mapping, Making Love Retreats, Selbstliebearbeit, Rituale, Einzelprozessbegleitung, Paarberatung/Beziehungen, Frausein, Körper, Ausdruck, Selbstliebe, Orgasmic Yoga, Sexualität, sexuelles Tao, anale Lust und Gesundheit.